Seilunterstützte Höhenarbeiten

Individuelle Lösungen für innovative Aufgaben seit 2004

Höhenarbeiten von Eicktec

Unter Höhenarbeiten versteht man Arbeiten in großer Höhe, die ohne Gerüst oder Arbeitsbühne mittels spezieller Seilzugangstechniken ausgeführt werden. Die Industriekletterer von Eicktec sind bereits seit 2004 in diesem Bereich tätig und führen Aufträge in den verschiedensten Industriezweigen aus. Das Leistungsportfolio umfasst dabei Höhenarbeiten zu Reinigungszwecken, Sanierungsarbeiten, Montage und Demontage sowie der Gefährdungsermittlung.

Arbeiten an Außenfassaden

Egal ob Glas- oder Metallfassade, jedes Gebäude benötigt früher oder später eine Reinigung. Die Profis von Eicktec führen diese Arbeiten aus, ohne das ein Gerüst aufgestellt werden muss. Das ist nicht nur günstiger, sondern geht auch deutlich schneller vonstatten. Natürlich fällt in diesen Bereich auch die Dachrinnenreinigung sowie die Beseitigung von Pflanzenbewuchs, welcher dauerhaft Schäden an Fassaden verursachen kann. Falls schon Schäden bestehen, saniert Eicktec diese fachgerecht nach Ihren Vorgaben. Neben der Außenfassadenreinigung führt Eicktec natürlich auch Arbeiten in Industrieanlagen oder Silos aus – kurz gesagt, Eicktec übernimmt Höhenarbeiten, die mit konventionellen Mitteln nicht oder nicht so einfach zu bewältigen sind.

Montage- und Demontagearbeiten

Sie möchten einen Werbeträger an Ihrem Gebäude anbringen? Sie suchen einen Fachmann, der die Montage von Beleuchtungen in großer Höhe übernimmt? Oder suchen Sie einen kompetenten Partner für die Einrichtung einer Taubenabwehr, einer Blitzschutzanlage oder ähnlichem? Auch dann sind Sie bei Eicktec an der richtigen Adresse. Jahrelange Erfahrung in allen Bereichen der Höhenarbeiten, ein Team aus Gutachtern, Elektrikern und Servicetechnikern und eine Vielzahl zufriedener Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen – das ist Eicktec. Rufen Sie an und informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten bei Höhenarbeiten durch Gewerbekletterer in einem persönlichen Gespräch.